Zeichnungen

 

 

Warum ich die Gestalten meiner Filme male? Weil ich graphische Notizen von ihren Gesichtern mache, von den Nasen, den Bärten, den Krawatten, den Handtaschen, der Art die Beine übereinander zu schlagen, von den Personen, die mich in meinem Büro besuchen?

Vielleicht habe ich es schon gesagt, dass es eine Art ist, damit zu beginnen dem Film ins Gesicht zu sehen, um festzustellen, was für ein Typ er ist, es ist der Versuch etwas festzuhalten, auch eine Kleinigkeit, an den Grenzen der Bedeutungslosigkeit, bei der ich jedoch das Gefühl habe, dass sie etwas mit dem Film zu tun hat, dass sie mir verschleiert von ihm erzählt.

Federico Fellini